Kategorien
Social Media Magazin

Instagram Erfolg: Mehr Follower, Likes und Interaktionen

Im Jahr 2018 wurde auf Instagram mehr Business generiert als auf jeder anderen Plattform. Die Frage ist also, geben Sie wirklich Ihr Bestes auf Instagram, um von diesem Boom zu profitieren?

Es gibt eine Menge Lärm in den sozialen Medien. Dementsprechend schwierig ist es, mit den eigenen Botschaften zu den Nutzern durchzudringen. Umso wichtiger ist es, dass Sie Inhalte erstellen, die nicht nur Aufmerksamkeit erregen, sondern die richtigen Leute ansprechen – nämlich Ihre potenziellen Kunden.

Es benötigt eine Mischung aus starken statischen Posts mit hoher Durchschlagskraft und aufmerksamkeitsstarken animierten Bildern.
Ihre Instagram-Stories benötigen eine „cinematische“ Wirkung und müssen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Auf keinen Fall sollten Sie sich dazu verleiten lassen, mit einem planlosen Ansatz einfach mal etwas zu machen. Dadurch geht vom ersten Tag an potenzielles Geschäft verloren. Verleihen Sie Ihrem Anspruch von Anfang an Wirkung mit aussergewöhnlichen Inhalten.

Wie erhöht man seine Follower-Zahl auf Instagram?

Zuerst mal ganz wichtig: Followers und Likes werden niemals (wirklich niemals!) gekauft. Statt Geld muss in erster Linie viel Zeit in Instagram investiert werden.

  • Suchen Sie sich Ihre Nische und positionieren Sie sich auf Ihrem Fachgebiet als Experte
  • Folgen und Liken/Interagieren Sie mit Konten, die das von Ihnen angegebene Ziel verwenden
  • Liken und beantworten Sie alle Kommentare, die Sie erhalten
  • Entfolgen Sie Konten, die nicht mit Ihrem Konto zurück interagieren
  • Bauen Sie eine gezielte Hashtagstrategie auf, zugeschnitten auf Ihre Marke und Ihre Nische
  • Fördern Sie Engagement mit Ihrem Brand mit Umfragen, Polls (Abstimmungen), Gamificiation und AR Filtern

Achten Sie auf die „True Engagement“ Rate

Obwohl das Speichern von Inhalten (Saves) derzeit nicht als wichtiger Engagement-Indikator für den Instagram-Algorithmus aufgeführt wird, könnte es sich lohnen, Ihre Inhalte darauf zu optimieren – vor allem, da Instagram Likes (zumindest testweise) in immer mehr Ländern versteckt.

MEHR LESEN  Was ist Influencer Marketing?

Die oft als „True Engagment“ (echtes Engagement) bezeichnete Metrik umfasst nicht nur die Berechnung von Likes und Kommentaren, sondern auch die Anzahl, wie oft Ihr Beitrag gespeichert wird.

True Engagement Rate Formel

True Engagement Rate = (Likes + Kommentare + Gespeicherte Inhalte) / Impressionen x 100

withlovehulya.ch

Auch die Zusammenarbeit zwischen Brands und Influencern könnten auf diese Weise gemessen werden.

Während ein einfaches „Gefällt mir“ eine Möglichkeit für einen Nutzer ist, einer Marke mitzuteilen, dass er ihren Beitrag gesehen und genossen hat, ist ein „Save“ ein Indikator dafür, dass dies für ihn von Wert ist und dass er zu einem späteren Zeitpunkt auf diesen Inhalt zurückkommen möchte.

Wenn Sie also sehen möchten, womit sich Ihr Publikum wirklich beschäftigt, ist es an der Zeit, Instagram-„Saves“ als Leistungskennzahl (KPI) zu messen.

Bringen Sie Ihr Social Media aufs nächste Level

Wir analysieren Ihre Website, Ihre Instagram-Seite und recherchieren Ihre demografische Zielgruppe. Sie können uns ein Briefing geben und überlassen uns die Arbeit oder wir unterstützen Sie und ihr Team mit Rat und Tat.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Kuratierung und Erstellung von Inhalten
  • Engagement mit Ihrem Publikum
  • Markenspezifische Social-Media-Strategie
  • Überprüfung der Social-Media-Plattformen
  • Reporting

Von Hülya Topçu

💌 Founder and Owner withlovehulya.ch
💌 Digital Marketing Specialist 👩🏻‍💻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.